Prophylaxehelferin Janine Palau, Prophylaxehelferin Petra Jansen (von links)


professionelle zahnreinigung


Gesund beginnt im Mund

- deshalb sind vorbeugende Maßnahmen, die die Entstehung von Krankheiten an Zähnen und am Zahnhalteapparat verhindern sollen, der Grundstein Ihrer Zahngesundheit. Daher bieten wir Ihnen und auch ihren Kindern ein umfassendes Prophylaxeprogramm an.

Professionelle Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) nimmt einen enorm hohen Stellenwert in der zahnmedizinischen Prophylaxe ein und hilft Zahnfleischerkrankungen wie Parodontitis und Karies vorzubeugen und auch die Haltbarkeit Ihres vorhandenen Zahnersatzes (Kronen, Brücken, Implantat...) zu verlängern!

Bei der PZR werden harte und weiche Zahnbeläge mechanisch durch Ultraschall oder mit Handinstrumente, sog. Scalern und Küretten von unseren Prophylaxe-Assistentinnen entfernt. Dunkle Verfärbungen, verursacht durch Kaffee,Tee und Nikotin, können mit Hilfe des Airflow, eine Art "Mini-Sandstrahlen", sanft abgetragen werden. Ihre Zähne erstrahlen heller!
Abschließend werden Ihre Zähne poliert und durch die Applikation eines Fluoridgels geschützt und gestärkt.
Aber nicht nur die professionelle Reinigung ihrer Zähne, sondern auch eine gesunde Ernährung und eine optimale Mundhygiene zu Hause führen zu einer besseren Zahngesundheit. Deshalb geben Ihnen unsere Prophylaxe-Assistentinnen auch wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Mundhygiene verbessern können. Lassen Sie sich von unserem Propylaxeteam beraten !

Kinderprophylaxe


Bei der Kinderprophylaxe lernt Ihr Kind alles Rund um das Thema Zahngesundheit. Dazu gehören neben der Aufklärung über gesunde Ernährung und über die Entstehung der Karies natürlich auch das Lernen der richtigen Zahnputztechnik. Ob Ihr Kind mit einer normalen Handzahnbürste oder mit einer elektrischen Zahnbürste putzt - unsere PZR-Assistentinnen gehen individuell auf die Putzgewohnheiten Ihres Kindes ein und machen auf eventuelle Defizite aufmerksam. Auch der richtige Umgang mit der Zahnseide wird erklärt und regelmäßig trainiert. Weiterhin beinhaltet die Kinderprophylaxe die regelmäßige Versiegelung der Backenzähne. Dabei werden die Zähne vorab mit Hilfe eines speziellen "Kariesdetektivs" (Diagnodent) überprüft. So können oberflächige Läsionen frühzeitig erkannt werden.